Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Sie sind hier: Startseite / Stand Montafon / Standes-Medien / Aktuelle Medieninfos / Bunter Kulturherbst dauert an

Bunter Kulturherbst dauert an

Montafoner Kulturreihe „septimo“ sorgt noch bis zum 6. Oktober für tägliche Highlights
Bunter Kulturherbst dauert an

Kulturlandschafts-Experte Friedrich Juen wandert am Sonntag auf Schmugglerpfaden – Interessierte willkommen! (Foto: meznar-media.com)

Die tägliche Portion Kultur geht weiter – noch bis zum 6. Oktober präsentiert sich das Montafon im Rahmen des Kulturherbsts „septimo“ in seiner vollen Kulturpracht. Museums-Direktor Michael Kasper und sein Team sind im Dauereinsatz. Seit Ende August präsentieren die Museen im Tagestakt ein Kulturhighlight ums Nächste. Verteilt in der ganzen Talschaft.

Spannende AlpKulTour

Wie beispielsweise das spektakuläre Konzert des Pacific Quartet Vienna im Hotel Felbermayer. In völliger Dunkelheit wurde dabei das Werk „In iij. Noct.“ von Georg Friedrich Haas aufgeführt. Weiter geht`s beim „septimo“ schon heute Freitag mit einer Exkursion im Gauertal. Marion Ebster vom Stand Montafon und Künstler Roland Haas präsentieren dabei die Gauertaler AlpKulTour. Treffpunkt ist um 13 Uhr bei der Bergstation Grüneck am Golm.

Auf Schmugglerpfaden

Am Samstag führt Erich Fritz durch den legendären St. Anna Stollen im Historischen Bergwerk Bartholomäberg. Los geht`s um 13.30 Uhr bei der Pfarrkirche mitten im Dorf. Kulturlandschafts-Experte Friedrich Juen sorgt am Sonntag bei einer Wanderung auf den Schmugglerrouten am Schafberg in Gargellen ab 10 Uhr für einen gemütlichen Wandertag für die ganze Familie. Ein weiteres Highlight ist dann der Vortag von Guntram Plangg über die „Grenzen und Passnamen im Montafon“ am Montag, 17. September, um 20 Uhr im Hotel Adler in St. Anton. Ein weiterer, wichtiger Termin zum Vormerken: Beim nächsten „Montaggespräch“ am 24. September unterhält sich Manfred Welte in der Diele von Werner Salzgeber in Tschagguns mit Kathrin Rhomerg aus Gargellen, die seit Jahren international große Erfolge als Kuratorin feiert.

Detaillierte Infos und das tagesaktuelle Programm gibt`s auf www.montafoner-museen.at im Internet.

Artikelaktionen

Kontakt

Stand Montafon
Montafonerstraße 21
6780 Schruns


T +43 5556 72132
F +43 5556 72132 9
info@stand-montafon.at

Amtsstunden

Mo - Fr:
8 bis 12 Uhr

Mo & Mi:
13 bis 17 Uhr

persönlicher Termin:
nach Vereinbarung