Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Sie sind hier: Startseite / Stand Montafon / Standes-Medien / Aktuelle Medieninfos / „septimo“ geht in die nächste Runde

„septimo“ geht in die nächste Runde

Täglich eine Portion Kultur – noch bis 5. Oktober sorgen die Montafoner Museen für Vielfalt im Tal
„septimo“ geht in die nächste Runde

Der Silberpfad am Kristberg steht heute im Rahmen vom „septimo“ ganz im Mittelpunkt. (Foto: meznar-media.com)

Hochbetrieb bei den Montafoner Museen. Das Team rund um Direktor Michael Kasper sorgt bereits seit dem 1. September mit einer täglichen Portion Kultur für einen abwechslungsreichen Herbst im Süden des Landes. Noch bis 5. Oktober geht die Kulturoffensive „septimo“ mit vielen weiteren Highlights quer durch die ganze Talschaft über die Bühne. Wie beispielsweise mit der faszinierenden Geschichte des Bergbaus heute Donnerstag auf dem Kristberg im Silbertal.

Sprachliche Grenzüberschreitung

Ab 9.30 Uhr können Interessierte beim Silberpfad die Bergbauforschung interaktiv entdecken. Morgen Freitag, 20. September, präsentiert Chasper Pult um 20 Uhr im Vital-Zentrum Felbermayer in Gaschurn unter dem Motto „Montafon e Grischun“ eine sprachliche Grenzüberschreitung. Der Linguist und Kulturwissenschaftler aus dem Unterengadin widmet sich dabei dem rätoromanischen Namensgut, das bis heute das Montafon mit Graubünden verbindet.

Schreib-Werkstatt für Junge

Jugendliche aufgepasst. Am Samstag findet im Montafoner Heimatmuseum in Schruns ein Schreibtag für junge Kreative statt. „anRUF“ bietet von 10 bis 17 Uhr einen abwechslungsreichen Workshop für alle Jugendlichen, die Lust am Ausprobieren haben. Betreut von Helene und Franz Rüdisser entstehen an diesem freaky Saturday Texte in Prosa, in Gedichtform, geformt oder in freien Rhythmen. Es gibt Wortsalat, garniert mit Phrasen. „Wir sind mehrsprachig unterwegs und machen Grenzgänge zwischen Dialekt, Hoch- und Kunstsprache“, freut sich auch die Montafoner Jugendkoordinatorin Monika Valentin.

Alle Infos online

Am 23. September lädt Andreas Rudigier zu einer Führung samt Klangwolke durch den Turm der St. Laurentiuskirche in Bludenz. Beginn ist um 19.30 Uhr. Weitere Informationen zu allen „septimo“-Veranstaltungen bis zum 5. Oktober sowie das digitale eProgramm gibt`s online auf www.septimo.at und natürlich liefern die Museen auch auf Facebook täglich aktuelle News.

Artikelaktionen

Kontakt

Stand Montafon
Montafonerstraße 21
6780 Schruns


T +43 5556 72132
F +43 5556 72132 9
info@stand-montafon.at

Amtsstunden

Mo - Fr:
8 bis 12 Uhr

Mo & Mi:
13 bis 17 Uhr

persönlicher Termin:
nach Vereinbarung