Sie sind hier: Startseite / Stand Montafon / ### AKTUELLE CORONA-INFORMATION ###

### AKTUELLE CORONA-INFORMATION ###

Corona-Schutzmaßnahmen im Montafon sowie die Neuerungen auf dem Weg zurück im Überblick:

Wegen der Ausbreitung des Coronavirus wurden auch im Montafon verschiedene Maßnahmen zum Wohle und Schutz der Bevölkerung getroffen. So sind die Montafoner Museen bis auf weiteres geschlossen und alle Veranstaltungen der Museen sind bis auf weiteres abgesagt. Das Jugendzentrum „JAM“ stellte seinen Betrieb ein. Die Bibliothek Montafon wird ab Mitte Mai wieder öffnen. Auch die Musikschule Montafon nimmt ab dem 18. Mai 2020 wieder den Instrumentalunterricht auf.

Die Corona-Pandemie hat auch im Montafon ihre Spuren hinterlassen. Die Verantwortlichen des Montafons – von der Politik bis zum Tourismus – sind in dieser schweren Zeit noch enger zusammengerückt und haben die Situation gebündelt in einem eigenen Corona-Krisenstab unter der Leitung von Standesrepräsentant Bürgermeister Herbert Bitschnau erfolgreich gemeistert. Auch wenn sich die Situation derzeit fast täglich verbessert, ist der bisher bekannte Alltag – sowohl im Privat-, wie auch im Geschäftsleben – bei weitem noch nicht erreicht.

Die aktuellsten Entwicklungen und Informationen werden nach wie vor schnellstmöglich auf der Website von Montafon Tourismus www.montafon.at/coronavirus veröffentlicht. Auch die Standes-Website wird bestmöglich mit Informationen gefüllt – weitere Informationen sind auf den offiziellen Informations-Seiten des Landes Vorarlberg unter www.vorarlberg.at/corona sowie www.vorarlberg.at/warnung erhältlich.

BIBLIOTHEK MONTAFON:

Die Bibliothek Montafon öffnet am 18. Mai 2020 wieder. Dabei wird auf die strikte Einhaltung von Abstands- und Hygienebestimmungen der Bundesregierung geachtet werden:

• zwischen Personen muss ein Meter Sicherheitsabstand eingehalten werden

• MitarbeiterInnen und NutzerInnen müssen Mund-Nasen-Schutz tragen

• Handhygiene und regelmäßige Desinfektion wird sichergestellt

In der ersten Öffnungswoche wird es folgende Sonderöffnungszeiten geben, damit die erwarteten zahlreichen Medienrückgaben unter Einhaltung der Abstands- und Hygienebestimmungen durchgeführt werden können:

Montag, 18. Mai 2020 / Dienstag, 19. Mai 2020 / Mittwoch, 20. Mai 2020 / Freitag, 22. Mai 2020
jeweils von 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr

Danach gelten wieder die regulären Öffnungszeiten.

Für weitere Fragen steht das Bibliotheken-Team per Mail unter info@bibliothek-montafon.at zur Verfügung.

 

MUSIKSCHULE MONTAFON:

Der Unterricht an der Musikschule Montafon ist seit dem 16. März eingestellt. Seither werden Instrumentalschüler*innen von ihren Lehrenden wenn möglich online unterrichtet und beim häuslichen Üben betreut (via Video/Audioüber-tragung und/oder -übermittlung).

In allen Fächern mit Gruppen wie Tanz, Elementare Musikerziehung, Musikkunde, Orchester können keine alternativen Unterrichtsangebote gemacht werden.

Auf Grund des verhängten Veranstaltungsverbotes müssen auch ein Großteil der Musikschul-Jubiläumsveranstaltungen abgesagt werden. Über eventuelle Ersatztermine wird zu gegebener Zeit entscheiden.

Die Musikschule fährt ihren Betrieb ab Mitte Mai wieder hoch - ab dem 18. Mai 2020 findet der Instrumentalunterricht wieder statt. Ab dem 15. Juni 2020 folgt dann der Gruppenunterricht für bis zu sechs Schüler.

Für Fragen steht das Musikschul-Team unter Telefon +43 5556 7 21 18 sowie per Mail musikschule@montafon.at zur Verfügung.


MONTAFONER MUSEEN:

Alle vier Montafoner Museen starten (wie ursprünglich & vor Corona geplant) am Dienstag, 9. Juni, in die Sommersaison (bis 26. Oktober). Öffnungszeiten Dienstag bis Freitag, Sonntag 14 bis 17 Uhr.

Die Eröffnung der neuen Trachtenausstellung, die für den 8. Juni 2020 geplant war, muss leider auf Herbst verschoben werden. Der genaue Termin wird noch bekanntgegeben.

Die Sonderausstellung zur NS-Zeit im Montafon wird – ohne Vernissage - ab 30. Juni 2020 in allen vier Museen zu besichtigen sein. Diese wird inkl. Veranstaltungsprogramm über die Wintersaison bis Ostern 2021 verlängert werden.

Das Museums-Büro in Schruns ist weiterhin von Montag- bis Freitagvormittag besetzt und unter Telefon +43 5556 74723 sowie info@montafoner-museen.at erreichbar.


OFFENE JUGENDARBEIT MONTAFON:

Die Offene Jugendarbeit stellt Ihre Dienstleistungen momentan vor allem digital und telefonisch zur Verfügung. Aktuell werden etwa 60 Jugendliche über digitale Plattformen betreut, auch telefonische Beratung wird angeboten.

Da eine stationäre Jugendbetreuung nach wie vor nicht möglich ist, wird die mobile Jugendarbeit in den Fokus gestellt. Ab dem 15.Mai will die Offene Jugendarbeit durchgängig an jedem Wochenende mit dem mobilen Wohnzimmer im ganzen Tal präsent sein.

Die Produktion von Schutzmasken dauert weiter an. Die Schutzmasken sind für Jugendliche kostenlos. Die Offene Jugendarbeit hat Aufträge aus dem ganzen Montafon erhalten. Bestellungen von Schutzmasken werden weiter gerne angenommen.

O-JAM-Leiter Antonio Della Rossa ist erreichbar unter Telefon +43 650 703 78 31 sowie per Mail unter antonio.dellarossa@o-jam.at

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Aktuelle Informationen rund um notwendige Maßnahmen im Zusammenhang mit Corona (COVID-19) den Stand Montafon sowie die Talschafts-Verbände und -Organisationen betreffend finden Sie so auf unserer Website.

Die offiziellen Informationen des Corona-Krisenstabs Montafon finden Sie auf www.montafon.at/coronavirus

Alle Informationen rund um den Landbus Montafon (Fahrplan-Umstellung, etc.) finden sie hier: Corona-Infos Landbus Montafon

Das Anruf-Sammeltaxi "go&ko" verkehrt ab dem 11. Mai wieder in Normalbetrieb: Infos "go&ko"

Bei medizinischen Fragen wenden Sie sich bitte an die Corona-Infohotline 1450 (auch vom Handy aus ohne Vorwahl erreichbar)

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hier noch ein Überblick zu verschiedenen Corona-Hotlines:

  • AGES Corona-Hotline +43 800 555 621: Expertinnen und Experten der AGES beantworten in einem 24h-Betrieb fachliche Fragen rund um das Corona-Virus.
  • Arbeiterkammer +43 50 258 4444: für alle Fragen zum Thema Arbeitsrecht und Konsumentenschutz 
  • AMS Hotline Telefon +43 5574 691 E-Mail: ams.vorarlberg@ams.at
  • Die Wirtschaftskammer hat einen Infopoint eingerichtet: ExpertInnen informieren und beraten umfassend zu Außenwirtschaft, Arbeitsrecht, Tourismus sowie Verkehr & Logistik. Der Infopoint ist unter der Telefonnummer +43 5522 305 7755 oder der Mailadresse info-corona@wkv.at, Montag bis Freitag durchgehend von 8.00 bis 17.00 Uhr erreichbar.
  • Sozialversicherungsanstalt für Selbständige (SVS) +43 50 808 808: für Fragen zu Beitragszahlungen für Unternehmen. Montag bis Donnerstag von 7.30 bis 16.00 Uhr und Freitag von 7.30 bis 14.00 Uhr erreichbar.
  • Bildungsdirektion: für DirektorInnen bzw. SchulleiterInnen: +43 5574 4960
  • Gesundheitshotline 1450: Die telefonische Gesundheitsberatung „Wenn’s weh tut!“

 

 

Hier finden Sie ein paar Tipps im Umgang mit dem Corona Virus:

Corona-Virus - so schützen wir uns

 

Artikelaktionen

Kontakt

Stand Montafon
Montafonerstraße 21
6780 Schruns


T +43 5556 72132
F +43 5556 72132 9
info@stand-montafon.at

Amtsstunden

Mo - Fr:
8 bis 12 Uhr

Mo & Mi:
13 bis 17 Uhr

persönlicher Termin:
nach Vereinbarung