Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Sie sind hier: Startseite / Natur & Umwelt / Neuigkeiten Natur & Umwelt / Europaschutzgebiet Davenna

Europaschutzgebiet Davenna

Im Rahmen einer kleinen Serie stellen wir euch die Europaschutzgebiete im Montafon vor. Heute: das Europaschutzgebiet Davenna – ein Lebensraum in stetem Wandel.
Europaschutzgebiet Davenna

Europaschutzgebiet Davenna (Foto: Naturschutzverein Verwall)

Die steinerne Landschaft der Davenna zählt zu den größten Kalkschuttfluren in Vorarlberg. Die nach Südwest ausgerichtete Hanglage, der Föhneinfluss und das blanke Kalkgestein verwandeln die Schuttfluren, Felshänge und Föhrenwälder in einen wahren Wärmepol im Montafon. Mit dem Raugras, der Zippammer und dem Libellen-Schmetterlingshaft leben hier an Wärme und Trockenheit angepasste, in Mitteleuropa seltene Tier- und Pflanzenarten, deren eigentlicher Verbreitungsschwerpunkt zwischen dem Alpenhauptkamm und der Mittelmeerregion liegt.

Nähere Informationen zum Schutzgebiet findet ihr unter www.naturvielfalt.at/davennaWeitere Infos zu Natura 2000 im Montafon findet ihr hier.

Artikelaktionen

Kontakt

Stand Montafon
Montafonerstraße 21
6780 Schruns


T +43 5556 72132
F +43 5556 72132 9
info@stand-montafon.at

Amtsstunden

Mo - Fr:
8 bis 12 Uhr

Mo & Mi:
13 bis 17 Uhr

persönlicher Termin:
nach Vereinbarung