Sie sind hier: Startseite / Kultur & Wissenschaft / Veranstaltungen / Wollreste für kalte Ohren

Wollreste für kalte Ohren

Unter dem Motto "Wollreste für kalte Ohren" findet im Winter wöchentlich eine Handarbeitsrunde statt, Wollreste werden im Museum auf Wunsch nach Anleitung verarbeitet. Jede(r) kann mitmachen.
Was
Handarbeiten
Textiles Werken
Charity
Wann
30.01.2020 von 14:00 bis 17:00 (Europe/Vienna / UTC100)
Wo
Montafoner Alpin- und Tourismusmuseum
Termin zum Kalender hinzufügen
iCal

Wir treffen uns ab Jänner 2020 wöchentlich, um für verschiedene gute Zwecke und Institutionen Wollreste zu Mützen, Schals, Socken, etc. zu verarbeiten.  Wer Wollreste zuhause hat, kann diese gerne im Museum abgeben oder selber zum Handarbeiten vorbei kommen. Es wird auch Hilfe bei der Ausarbeitung der verschiedenen Stücke angeboten. Jede(r), der sich an der gemütlichen Handarbeits- und Unterhaltungsrunde beteiligen mochte, ist herzlich in die Museumsstube eingeladen. Für Bewirtung ist gesorgt.

9. Jän., 16. Jän., 23. Jän., 30. Jän., 6. Feb., 13. Feb., 20. Feb., 27. Feb., 5. März, 12. März, 19. März, 26. März, 2. Apr.

jeweils von 14 bis 17 Uhr

Artikelaktionen

 

yout

Kontakt
Montafoner Museen
Dr. Michael Kasper
Kirchplatz 15
A-6780 Schruns
T +43 5556 74723
Öffnungszeiten

Sommer 2020

NEUE ÖFFNUNGSZEITEN
9. Juni bis 26. Oktober
Di - Fr & So
14 bis 17 Uhr

Führungen jederzeit nach Vereinbarung möglich!