Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Sie sind hier: Startseite / Kultur & Wissenschaft / Neuigkeiten Kultur & Wissenschaft

Neuigkeiten

Aus einem Montafoner „Rechnungsbuch“

Vor allem aus dem 18. Und 19. Jahrhundert sind in vielen Montafoner Häusern Rechnungs- oder Aufschreibbücher überliefert. Die Besitzer notierten darin vor allem geschäftliche Angaben. Mehr…

Verstärkung gesucht - Stellenausschreibungen

Im Montafoner Heimatmuseum werden zur Verstärkung des Teams zwei neue Kolleg*Innen gesucht: im Besucherservice und als Reinigungskraft. Nutze die Chance, Teil eines großartigen Teams zu werden, die Montafoner Kulturgeschichte zu vermitteln und zu bewahren. Ruf uns an oder mach dir vor Ort ein Bild. Hier die Details. Mehr…

Trauer um Eleonore Schönborn

Der Heimatschutzverein Montafon trauert um sein Ehrenmitglied, Frau Eleonore Schönborn (14.4.1920 in Brünn - 25.2.2022 in Schruns). Mit großer Dankbarkeit werden wir ihr ein ehrendes Andenken bewahren. Mehr…

Aufruf zur Einreichung für den Montafoner Wissenschaftspreis

Der „Montafoner Wissenschaftspreis“ wird alle zwei Jahre verliehen, ist mit 3.000 Euro dotiert und wird vom Stand Montafon, dem Heimatschutzverein Montafon sowie von der Sparkasse der Stadt Bludenz gestiftet. Einreichungen sind bis Ende März 2022 möglich. Mehr…

Aufruf: Hinweise und Fotos gesucht (Medizingeschichte)

"Krank - heil - gesund" - Sonderausstellung zur Montafoner Medizingeschichte für Sommer 2022 geplant, Hinweise auf Fotos, Dokumente, Objekte gerne an info@montafoner-museen.at Mehr…

Barockes Bauernhaus auf der Alme in Gortipohl

Ein beeindruckendes historisches Objekt aus dem 17. Jahrhundert. Mehr…

Franz Saler

Montafoner Auswanderer, der im Amerika Karriere machte? Mehr…

Bericht über einen Gaschurner Krautschneider

Ein Zeitungsartikel über einen langjährigen Krautschneider aus Gaschurn aus dem Jahr 1872. Mehr…

Augen auf für hochalpine Funde!

Helfen Sie dabei, die Funde zu bewahren und diese Geschichten zu rekonstruieren, indem Sie jedes möglicherweise historisch interessante Objekt melden. Mehr…

Bergmahd im Garneratal

Eines der größten und herausforderndsten Bergmahdgebiete des Montafons war das Garneratal bei Gaschurn. Mehr…

Zur Geschichte der Berg- und Sonnwendfeuer im Montafon

Alp-, Berg-, Johannis- oder Sonnwendfeuer? Bemerkungen zur Geschichte des Feuerbrauchtums rund um den Sommerbeginn im Montafon von Michael Kasper Mehr…

Die ehemalige Säumerstation Zuggawald

Eine kurze Geschichte der Hofanlage "Zuggawald" zwischen St. Gallenkirch und Gargellen. Mehr…

Volksschule Bitschweil

Aus der Geschichte des alten Schulhauses auf Bitschweil Mehr…

Essen und Trinken auf der Wiesbadener Hütte vor dem Ersten Weltkrieg

Ein Beitrag über die Ernährung auf alpinen Schutzhütten in der Frühzeit des Alpinismus. Mehr…

Kirche St. Jodok in Schruns

Bei den aktuellen Bauarbeiten im Zentrum von Schruns ist auf dem Kirchplatz altes Mauerwerk zu Tage getreten, das wahrscheinlich noch vom Vorgängerbau der heutigen Kirche stammt. Dazu ein kurzer Beitrag zur Geschichte dieses Sakralbaues. Mehr…

Einführung der Pockenimpfung im Montafon um 1805

Vor über 200 Jahren wurden im Montafon die ersten Impfungen - damals gegen die Pocken - durchgeführt. Quarantänemaßnahmen gegen die Seuche, eine gewisse Impfskepsis und Informationskampagnen durch die Regierung gab es auch damals. Mehr…

Aufruf - Besatzungskinder!

Wir bitten Kinder von Besatzungssoldaten um Kontaktaufnahme, damit ihre Erinnerungen dokumentiert werden können und sichern absolute Diskretion zu. Mehr…

Episode aus der Zeit der bayerischen Regierung

In einem kurzen Bericht schildert ein Silbertaler Lehrer eine Begebenheit aus den Jahren zwischen 1806 und 1814. Mehr…

Frühlingsbräuche im Montafon

Gemeinsam haben die Volksschule Vandans und die Montafoner Museen ein Buch über Frühlingsbräuche im Montafon bzw. in Vandans zusammengestellt. Mehr…

Innerberger Fastentücher

Bei den Fastentüchern aus der Innerberger Kirche handelt es sich um ganz besonders seltene Exemplare. Diese stellen Kleinode der Montafoner Kulturgeschichte dar. Mehr…

Artikelaktionen

Instagram

Youtube

Kontakt
Montafoner Museen
Dr. Michael Kasper
Kirchplatz 15
A-6780 Schruns
T +43 5556 74723
Öffnungszeiten
ab 3. Mai

Montafoner Heimatmuseum Schruns
DI - FR & SO, 14 bis 17 Uhr

Sommer 2022
7. Juni bis 31. Oktober
Alle 4 Montafoner Museen
DI – FR & SO, 14 – 17 Uhr

Montafoner Heimatmuseum Schruns
DI – FR & SO, 10 – 17 Uhr (Juli, August und September)

Außerhalb der regulären Öffnungszeiten ist ein Museumsbesuch nach Terminabsprache sehr gerne möglich.